Gemeinsam für den Berufsnachwuchs

Kiesel Bauchemie war Materialsponsor für die Deutsche Meisterschaft der Fliesenleger 2021 in Erfurt

Kiesel stellte Material für den Wettbewerb zur Verfügung und Jürgen Schwarz (l.), Vertriebsleiter Fliesentechnik bei Kiesel, informierte sich vor Ort über den Wettbewerb.

Kiesel Bauchemie und der Fachverband Fliesen und Naturstein (FFN) im Zentralverband des Deutschen Baugewerbes wollen ihre Zusammenarbeit zur Förderung des Berufsnachwuchses verstärken. Bei der Deutschen Meisterschaft Mitte November 2021 in Erfurt hat Kiesel die bauchemischen Produkte für den Wettbewerb der besten deutschen Fliesenleger bereitgestellt.

Am Rande der Deutschen Meisterschaft sprachen Jürgen Schwarz, Vertriebsleiter Fliesentechnik D/A/CH bei Kiesel, und Fliesenlegermeister Andreas Beyer, zuständiges FFN-Vorstandsmitglied für die Berufsbildung und Fliesen-Nationalmannschaft, über die verstärkte Zusammenarbeit. „Die Nachwuchsförderung liegt unserem Unternehmen schon immer am Herzen. Wir brauchen gute Leute, die mit Leidenschaft im Handwerk arbeiten“, so Jürgen Schwarz. Andreas Beyer freute sich über das verstärkte Engagement. „Es gibt viel zu tun, den Beruf des Fliesenlegers umfassend darzustellen. Daher freuen wir uns, wenn unsere Sponsoren mit uns weitere Wege beschreiten. Es kommt uns allen zugute!“

Kiesel Ist seit mehreren Jahren ein Partner des Fachverbandes Fliesen und Naturstein, sponsert die Fliesen Nationalmannschaft und stellte jetzt erstmals die Materialien für den Wettbewerb.

Partner des Fachverbandes Fliesen und Naturstein Alle Partner anzeigen



Fachverband Fliesen und Naturstein (FFN)
im Zentralverband Deutsches Baugewerbe e. V. (ZDB), Berlin
Kronenstrasse 55-58
10117 Berlin
Deutschland